Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

Nov 4, 2017 –

tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart

Fit für die Zukunft in Technischer Kommunikation mit gecona

Auch in diesem Jahr bekamen die rund 4.300 Teilnehmer und Besucher der tokom Jahrestagung aktuelles Fachwissen aus erster Hand geboten. Neben den klassischen Themen der Technischen Kommunikation stand vom 24.-26.10. auch die Generation Z und die hierfür notwendigen mobilen Lösungen im Mittelpunkt.

In zahlreichen Gespräche auf unserem Messestand und auf insgesamt 3 Vorträgen durften wir mit dem interessierten Fachpublikum Lösungen für die mobile Umsetzung und Nutzung technischer Dokumente diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gecona.de - oder vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns!

Christof Förtsch
+49 (0)911 935 26-0

c.foertsch@irs-nbg.de

         

Jörg Markert
+49 (0)911 935 26-0

j.markert@irs-nbg.de

Success Story

Die Beheizung unserer Betriebsgebäude und die gesamte Warmwasseraufbereitung erfolgen ohne zusätzlichen...

Success Story

Die Beheizung unserer Betriebsgebäude und die gesamte Warmwasseraufbereitung erfolgen ohne zusätzlichen Energieeinsatz. Die produktionsbedingt in unseren Heatset-Trocknern entstehende Abwärme wird über eine im Februar 2008 erneuerte Rückgewinnungsanlage abgeführt und für die Energiebewirtschaftung unserer Gebäude eingesetzt.

Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio...

Success Story

Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio Euro ergänzt die Willmy PrintMedia GmbH ihren bisherigen Maschinenpark um eine weitere HIgh-Volume-Anlage zur Produktion von Katalogen und Verzeichnismedien.

Content Management und 3d – Innovative Ansätze mit einem der führenden Automobilhersteller im Premiumsegment....

Success Story

Content Management und 3d – Innovative Ansätze mit einem der führenden Automobilhersteller im Premiumsegment. Im Rahmen eines Beratungsauftrages haben wir die Möglichkeiten auf Basis seiner eingesetzten Software geprüft und Wege aufgezeigt hier interne Abläufe weiter zu optimieren und anzupassen.

Nach oben