Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

Apr 5, 2002 –

KataLogis - neue Version für adidas

KataLogis Version 2.5

Mit KataLogis steht der adidas-Salomon AG seit 1996 ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem die Produktdaten zentral gepflegt werden können. KataLogis ist hierbei in die Infrastruktur und die Arbeitsabläufe bei adidas exakt eingepasst.
In KataLogis werden alle für die Produktpräsentation relevanten Daten, wie zum Beispiel Modellname, Artikelnummer, Größengänge, Modell-beschrei-bung, Preise und auch Produktabbildungen hinterlegt.
Die Verwaltung der Daten erfolgt saison- und katalogbezogen, so dass ein schnelles Auffinden und Zuordnen der Modelle möglich ist.

KataLogis 2.x basiert auf der Datenbank Microsoft Access 2000.

Das Programm bietet folgende zwei Hauptnutzen:

  • Produktdatenmanagement und damit allgemeine Informationsbasis und zentrale ?Datenpflegestelle?
  • Basis für Publikationen


    Funktionsmerkmale
    Folgenden Liste gibt einen Überblick zu den Funktionsmerkmalen von KataLogis:

  • Datenimport aus zentralem System
  • Verwaltung von Modell- und Artikeldaten
  • Datenpflege in Artikelblatt oder Artikelliste
  • Benutzerverwaltung
  • Vielfältige Filter und Sortiermöglichkeiten
  • Zuordnung von Modellen zu Mitarbeitern (benutzerzentrierte Bearbeitungssichten)
  • umfangreiche Referenzierungen
  • Abbildung von Produktvarianten
  • Verwaltung der Produktabbildungen
  • Strukturierung der Daten nach Saison / Katalog
  • frei definierbare Katalogstruktur mit 5 Gliederungsebenen
  • Verwaltung von Sonderaktionen
  • umfangreiche Checkfunktionalitäten für interne Qualitätskontrolle
  • Übersetzungsmodul für Sprachvarianten
  • Verwaltung unterschiedlicher Preise (länderbezogen)
  • Import-/Exportschnittstelle zu Excel
  • Vor-Ort-Erstellung und Ausgabe von Individualkatalogen mit freier Artikelzusammenstellung
  • Vor-Ort-Erstellung und Ausgabe von Preislisten mit freier Artikelzusammenstellung
  • Vor-Ort-Erstellung und Ausgabe von Arbeitslisten (Querlisten)
  • Export für e-Katalog in Internet
  • Anbindung Hagtag-Produktion
  • Anbindung Bügeletiketten-Produktion
  • Katalogexport zur Katalogerstellung bei IRS GmbH
  • Anbindung adidas interne Deckungsbeitrags-Simulation


    KataLogis wurde so realisiert, dass eine Erweiterungen und Anpassung an geänderte Arbeitsabläufe möglich ist.
  • Success Story

    Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio...

    Success Story

    Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio Euro ergänzt die Willmy PrintMedia GmbH ihren bisherigen Maschinenpark um eine weitere HIgh-Volume-Anlage zur Produktion von Katalogen und Verzeichnismedien.

    Eine erfreuliche Nachricht hat uns diese Tage erreicht. Die Willmy PrintMedia GmbH wurde in den Kategorien...

    Success Story

    Druck&Medien Awards 2010Eine erfreuliche Nachricht hat uns diese Tage erreicht.
    Die Willmy PrintMedia GmbH wurde in den Kategorien „Katalogdrucker des Jahres" und „Mediendienstleister des Jahres" für die Druck&Medien Awards 2010 nominiert.

    Wir freuen uns sehr, dass unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen auf diese Weise bestätigt und honoriert werden.

    genera – die Web-to-Print-Plattform für die DATEV eG. Die Vermarktung neuer Dienstleistungsangebote stellt...

    Success Story

    genera – die Web-to-Print-Plattform für die DATEV eG. Die Vermarktung neuer Dienstleistungsangebote stellt viele DATEV Mitglieder vor Herausforderungen, gerade wegen des begrenzten Zeitbudgets. DATEV unterstützt die Kanzleien mit umfassenden themenorientierten Vertriebshilfsmitteln, die diese individuell an ihre Bedürfnisse anpassen können. Mit dem System können die ca. 39.000 DATEV Mitglieder bequem von ihrem Arbeitsplatz aus über das Internet hochwertige Drucksachen (wie z.B. Kanzleivermarktungshilfen) ohne spezielle Grafik- und Druckkenntnisse erstellen. DATEV stellt hierfür auch die Inhalte in vorgefertigten Vermarktungshilfen zur Verfügung und stellt damit auch das Know-how der eigenen Marketingabteilung seinen Mitgliedern zur Verfügung.

    Nach oben