Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

Abläufe und Prozesse

Abläufe und Prozesse aufzeigen, ein Pflichtenheft erstellen – für alle verständlich!

Das Pflichtenheft umschreibt die Anforderungen und Vorgaben, zeigt Abläufe auf und macht die einzelnen Prozesse, an denen die Software, die Lösung des Kunden mittelbar und unmittelbar beteiligt ist, deutlich.
Ein Pflichtenheft aus unserer Hand richtet sich an die Entscheider und Projektbeteiligten und ist kein technisches Handbuch. Alle Vorgaben müssen von den potenziellen Anwendern verstanden werden. Nur so gewährleisten wir für alle eine hohe Akzeptanz der Lösung und die vollumfängliche Berücksichtigung aller notwendigen Belange.

Aktuelle News

Düsseldorf, May 1, 2018 Neuer f:mp. Vorstand Harry Steiert
Nürnberg, Apr 30, 2018 Alles in Bewegung
Stuttgart, Nov 4, 2017 tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart
Nürnberg, Oct 18, 2017 Konfetti für die Arbeitskultur
Archiv

Success Story

Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio...

Success Story

Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio Euro ergänzt die Willmy PrintMedia GmbH ihren bisherigen Maschinenpark um eine weitere HIgh-Volume-Anlage zur Produktion von Katalogen und Verzeichnismedien.

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden...

Success Story

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden Kontrollsystems zur vollautomatischen Messung, Regelung und Dokumentation der Farbdichten und Farbtöne während der gesamten Produktion. Damit kann eine konstante und gleichmäßige Farbwiedergabe über die gedruckten Seiten und Auflage erreicht werden.

Die Beheizung unserer Betriebsgebäude und die gesamte Warmwasseraufbereitung erfolgen ohne zusätzlichen...

Success Story

Die Beheizung unserer Betriebsgebäude und die gesamte Warmwasseraufbereitung erfolgen ohne zusätzlichen Energieeinsatz. Die produktionsbedingt in unseren Heatset-Trocknern entstehende Abwärme wird über eine im Februar 2008 erneuerte Rückgewinnungsanlage abgeführt und für die Energiebewirtschaftung unserer Gebäude eingesetzt.

Nach oben