Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

Feb 2, 2016 –

genow - Printmailings mit kundenindividuellen Kaufempfehlungen

Mit genow (www.genow.de) erweitert die Willmy MediaGroup Ihr Angebot um eine Lösung zur vollautomatischen Erstellung von gedruckten Werbemitteln mit individuellen Kaufempfehlungen. Auf Basis des gesamten Artikelbestandes (dieser umfasst in der Regel viele 10.000 Artikel) entstehen so mehrere Millionen individuelle Mailingseiten.

Erhöhung der Kundenwahrnehmung

Aufgrund der gerade im Onlinebereich stark gestiegenen Informationsflut, wird die Personalisierung des Kundenerlebnisses über alle Kanäle hinweg immer wichtiger, um von potentiellen Kunden weiterhin wahrgenommen zu werden. Während E-Mails den Empfänger häufig zu einem ungünstigen Zeitpunkt erreichen und in einem überfüllten Postfach nur wenig Beachtung finden, geht gut gemachte Print-Werbung nicht so leicht unter und bleibt dem Konsumenten deutlich besser in Erinnerung.

Vereinigung der Vorteile von Online und Print

genow kombiniert die Vorzüge von Online und Print und nutzt die online gewonnenen Daten aus Kaufhistorie, Verbundkaufanalysen und Warenkörben, zur Generierung von hochwertigen gedruckten Werbemitteln, mit auf den jeweiligen Empfänger individuell zugeschnittenen Produktempfehlungen.

100% personalisiert

Im Gegensatz zu Standard-Mailings, bei denen kaum mehr als eine Personalisierung der Anrede vorgenommen wird, oder lediglich vorgefertigte Produktseiten ausgetauscht werden, ermöglicht genow eine echte Individualisierung der Mailings auf Basis der individuellen Präferenzen jedes einzelnen Empfängers. Jeder Kunde erhält somit ein Printmailing, mit exakt auf ihn zugeschnittenen Produktempfehlungen, direkt im vom Versender individuell gestalteten Layout. Und dies auf Wunsch sogar mit kundenindividuellen Preisen und Rabatten!

 

Haben Sie Fragen zu genow? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Weitere Informationen finden Sie unter www.genow.de

Christof Förtsch
+49 (0)911 935 26-0
c.foertsch@irs-nbg.de

         

Jürgen Weht
+49 (0)911 935 26-24
j.weht@irs-nbg.de

 

 

Aktuelle News

Düsseldorf, May 1, 2018 Neuer f:mp. Vorstand Harry Steiert
Nürnberg, Apr 30, 2018 Alles in Bewegung
Stuttgart, Nov 4, 2017 tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart
Nürnberg, Oct 18, 2017 Konfetti für die Arbeitskultur
Archiv

Success Story

Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio...

Success Story

Die zweite 72-Seiten-Anlage ist planmäßig am 03.03.2008 gestartet. Mit einem Investitionsvolumen von 12 Mio Euro ergänzt die Willmy PrintMedia GmbH ihren bisherigen Maschinenpark um eine weitere HIgh-Volume-Anlage zur Produktion von Katalogen und Verzeichnismedien.

Die GWV Fachverlage als Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media haben in einem...

Success Story

GWV Fachverlage Die GWV Fachverlage als Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media haben in einem gemeinsamen Projekt mit Geneon das aktuelle WebCMS GeCONT für die Umsetzung des seit Jahren im Print etablierten Magazins "BranchenIndex" ausgewählt.

Neben der technischen Datenaufbereitung, der Webumsetzung mit WebTV, individuellen Showrooms, Google-Optimierungen und der individuellen Anpassung des Content Management Systems GeCONT für verlagsinterne Abläufe durch das Entwickler-Team von Geneon, wurde auch ein Hauptaugenmerk auf die intensive Beratungen gelegt. Dadurch wurde ein umfassendes Konzept für dieses Portal gemeinsam erarbeitet und nach ca. 6 Monaten in den Echtbetrieb überführt.

In weiteren Schritten wird nun auch die medienneutrale Aufbereitung der Daten, für die Print Magazine vorangetrieben, um die Mehrfachnutzung der Inhalte durch das medienneutrale CMS GeCONT zu realisieren.

Besuchen Sie das Portal unter www.Branchen-Index.de

Haben Sie Fragen zu unserem umfassenden Enterprise Content Management System GeCONT – rufen Sie uns noch heute an: 0911-36 78 88 -0

BranchenIndex

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde für die Einführung unseres internetbasierten Online-Redaktionssystems...

Success Story

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde für die Einführung unseres internetbasierten Online-Redaktionssystems BA-MediaNet vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ausgezeichnet. Die Internetplattform steht allen Dienststellen der BA zur Verfügung und dient der einfachen, einheitlichen, schnellen und kostengünstigen Erstellung und Beschaffung von Printprodukten. Das Einsparvolumen beziffert die BA bereits bei der Preisübergabe bereits auf einen 7-stelligen Betrag.

Nach oben