Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

Apr 22, 2015 –

Trends im Online- und Mobile-Publishing

Genau 20 Jahre ist es her, dass 1985 das C-Netz in Deutschland das Zeitalter des Mobiltelefons eingeläutet hat. Heute sind aus klobigen Mobiltelefonen schicke Smartphones geworden, die – im wahrsten Sinne des Wortes – auch die damaligen Computer locker in die Tasche stecken.

Zusammen mit Phablets und Tablets eröffnen die Smartphones die Möglichkeit, Inhalte in multimedialer Form zu jeder Zeit und an jedem Ort zu konsumieren. Treten Fragen auf, ist das Smartphone schnell zur Hand, um nach einer Antwort zu suchen.

Kein Unternehmen kommt mehr daran vorbei, über Mobile Business nachzudenken und die Kunden und Vertriebsmitarbeiter auch mithilfe von Smartphones und Tablets mit Informationen zu versorgen.

Die Roadshow „Online- und Mobile-Publishing“ des f:mp. präsentiert neueste Trends und innovative Lösungen rund um die digitale Kommunikation. Konzeption, Anwendung und die kaufmännische Betrachtungsweise für die Erstellung von mobilen Publikationen stehen im Mittelpunkt.

Die Roadshow wurde federführend von IRS konzipiert und zusammen mit dem f:mp umgesetzt. Die umfassende Erfahrung und das Know-how der IRS im mobile Publishing mit der Adobe Digital Publishing Suite werden praxisnah und fundiert an Kundenbeispielen visualisiert.p

Termine:

 10. Juni 2015 in Frankfurt

  • 13. Juli 2015 in München
  • 03. September 2015 in Düsseldorf
  • 13. Oktober 2015 in Hamburg

Über folgenden Link finden Sie weitere Informationen und ein Anmeldformular:

http://www.f-mp.de/content/campus/seminare/434/

 

Über den Fachverband Medienproduktioner (f:mp.)

Als zentrale Schnittstelle im gesamten Publishingprozess spielt der Medienproduktioner eine entscheidende Rolle. Der f:mp. ist ein unabhängiger Berufsverband, der den Medienproduktioner in seiner täglichen Arbeit unterstützt. Als wesentliche Aufgabe übernimmt der f:mp. den Part der beruflichen Weiterbildung in allen Belangen des Medien- und Managementwissens rund um die Medienproduktion. Mit der Ausbildung zum „Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®“ bietet der Verband die in Deutschland einzigartige Möglichkeit, ein anerkanntes Zertifikat für verschiedene Fachkompetenzen zu erlangen.

Aktuelle News

Düsseldorf, May 1, 2018 Neuer f:mp. Vorstand Harry Steiert
Nürnberg, Apr 30, 2018 Alles in Bewegung
Stuttgart, Nov 4, 2017 tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart
Nürnberg, Oct 18, 2017 Konfetti für die Arbeitskultur
Archiv

Success Story

Die zur KIND Gruppe gehörende audifon GmbH mit Sitz in Kölleda hat zum EUHA Kongress...

Success Story

Die zur KIND Gruppe gehörende audifon GmbH mit Sitz in Kölleda hat zum EUHA Kongress (internationaler Hörakustiker Kongress) in Leipzig die Web-to-Print Applikation audifon MyPrint! vorgestellt.

Mit dem auf genera basierenden Web-to-Print-Portal können nun die sechs Vertriebstöchter weltweit in 66 Ländern die innovativen und leistungsstarken audifon Produkte zielgerichtet und eingeständig für ihre Märkte bewerben. Alle CI-Vorgaben für die Marke audifon bleiben hierbei 100% gewahrt.

Brandmanagement at its best!

Gleich zum Start war www.abi.de eines der attraktivsten Portale für Studien- und Berufsorientierung. Im...

Success Story

Gleich zum Start war www.abi.de eines der attraktivsten Portale für Studien- und Berufsorientierung. Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit werden alle wichtigen Informationen rund für Abiturienten bereit gestellt. Ganz im Sinne des interaktiven Web 2.0 haben Leser die Möglichkeit, einzelne Themen aktiv mitzugestalten und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

genera – die Web-to-Print-Plattform für die DATEV eG. Die Vermarktung neuer Dienstleistungsangebote stellt...

Success Story

genera – die Web-to-Print-Plattform für die DATEV eG. Die Vermarktung neuer Dienstleistungsangebote stellt viele DATEV Mitglieder vor Herausforderungen, gerade wegen des begrenzten Zeitbudgets. DATEV unterstützt die Kanzleien mit umfassenden themenorientierten Vertriebshilfsmitteln, die diese individuell an ihre Bedürfnisse anpassen können. Mit dem System können die ca. 39.000 DATEV Mitglieder bequem von ihrem Arbeitsplatz aus über das Internet hochwertige Drucksachen (wie z.B. Kanzleivermarktungshilfen) ohne spezielle Grafik- und Druckkenntnisse erstellen. DATEV stellt hierfür auch die Inhalte in vorgefertigten Vermarktungshilfen zur Verfügung und stellt damit auch das Know-how der eigenen Marketingabteilung seinen Mitgliedern zur Verfügung.

Nach oben