Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

15.02.2012 –

Web-to-Print für Jobcenter

Seit dem 1.1.2012 können rund 330 Jobcenter deutschlandweit mit GeNERA Flyer, Broschüren, Poster und Geschäftsausstattungen kostengünstig nach Bedarf produzieren. Hierfür wurden in GeNERA einheitliche neugestaltete Vorlagen für alle Jobcenter entworfen und eingestellt. Diese Vorlagen können von den einzelnen Jobcentern einfach und schnell individualisiert werden.

Die Systemeinführung basiert auf dem erfolgreichen Softwaremodell für die Bundesagentur für Arbeit, für die die Willmy MediaGroup bereits seit nunmehr über 7 Jahren die Web-to-Print-Applikation betreiben darf.

Aufgabe der Jobcenter ist, Leistungen nach dem SGB II zu gewähren und durch das Prinzip des Förderns und Forderns den betroffenen Personen die Möglichkeit zu eröffnen, ihren Lebensunterhalt künftig aus eigenen Mitteln und Kräften bestreiten zu können.

Wir freuen uns, die Jobcenter bei Ihrer breiten Kommunikationsaufgabe mit GeNERA unterstützen zu dürfen.

Haben Sie Fragen? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Christof Förtsch
+49 (0)911 935 26-0
cfo@irs-nbg.de

 

Harry Steiert
+49 (0) 911 367 888-0
yhs@geneon.de

Aktuelle News

Düsseldorf, 01.05.2018 Neuer f:mp. Vorstand Harry Steiert
Nürnberg, 30.04.2018 Alles in Bewegung
Stuttgart, 04.11.2017 tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart
Nürnberg, 18.10.2017 Konfetti für die Arbeitskultur
Düsseldorf, 17.10.2017 NEOCOM 2017
Archiv

Success Story

In der Marktstudie "Web-to-Print 2007 - Lösungen, Verfahren, Märkte" haben Zipcon Consulting und der...

Success Story

In der Marktstudie "Web-to-Print 2007 - Lösungen, Verfahren, Märkte" haben Zipcon Consulting und der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) die Web-to-Print Lösung der Willmy MediaGroup mit Bestnoten bewertet. Mit der Empfehlung: "gute Plattform für Unternehmen mit mehreren Niederlassungen und Franchiseunternehmen" landete unsere Lösung in der Spitzengruppe. Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.zipcon.de

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden...

Success Story

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden Kontrollsystems zur vollautomatischen Messung, Regelung und Dokumentation der Farbdichten und Farbtöne während der gesamten Produktion. Damit kann eine konstante und gleichmäßige Farbwiedergabe über die gedruckten Seiten und Auflage erreicht werden.

Die zur KIND Gruppe gehörende audifon GmbH mit Sitz in Kölleda hat zum EUHA Kongress...

Success Story

Die zur KIND Gruppe gehörende audifon GmbH mit Sitz in Kölleda hat zum EUHA Kongress (internationaler Hörakustiker Kongress) in Leipzig die Web-to-Print Applikation audifon MyPrint! vorgestellt.

Mit dem auf genera basierenden Web-to-Print-Portal können nun die sechs Vertriebstöchter weltweit in 66 Ländern die innovativen und leistungsstarken audifon Produkte zielgerichtet und eingeständig für ihre Märkte bewerben. Alle CI-Vorgaben für die Marke audifon bleiben hierbei 100% gewahrt.

Brandmanagement at its best!

Nach oben