Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

Jan 15, 2009 –

Alles im Kasten: Neue Filmreihe auf abi>>

Alles im Kasten: abi>> startet Filmreihe rund um Studium, Ausbildung und Beruf

NÜRNBERG - Die Zeit der Geschenke ist eigentlich vorbei, dennoch macht das abi>> Portal mit der Bescherung weiter: Für alle, die den guten Vorsatz haben, sich im neuen Jahr endlich Gedanken über die eigene berufliche Zukunft zu machen, gehen vom 19. bis 28. Januar auf http://www.abi.de acht neue Filme zum Thema Berufs- und Studienorientierung online.

Die Filme transportieren in drei bis vier Minuten die wichtigsten Infos zu den Themen Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere anschaulich und zielgruppengerecht. Mit von der Partie sind daher die abi-Reporter Tom und Marie. Im ersten Film besuchen die beiden die 13. Klasse des Gymnasiums und haben noch keinen Plan, wie es nach dem Abi weitergehen soll.

abi-Reporter

Die Zuschauer begleiten die abi-Reporter auf der Suche nach Orientierungshilfen und kämpfen sich mit ihnen durch den Informationsdschungel, bis die beiden ihren Vorstellungen von der eigenen beruflichen Zukunft ein ganzes Stück näher sind. Um einige Tipps und Ideen reicher macht sich das Reporter-Duo auf, um für die nächsten Filme hilfreiche Infos rund die Themen „Zwischen Schule und Beruf", „Studium", „Ausbildung", „Bewerbung", „Arbeitsmarkt" sowie „Berufsleben" zu recherchieren. Bis zum 28. Januar wird täglich ein neuer Film auf http://www.abi.de online gestellt, den Abschluss bildet als Zugabe ein Mitschnitt der lustigsten Dreharbeit-Szenen.

Unterhaltsam informieren

Für die redaktionelle Gestaltung des abi>> Portals, das von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben wird, ist die Nürnberger Willmy Consult & Content GmbH zuständig. Die Kurzfilme entstanden in Zusammenarbeit mit der Nürnberger Medienwerkstatt Franken und sind sowohl informativ, als auch authentisch und unterhaltsam. Bei der Filmproduktion setzte das Team daher nicht nur auf das Identifikationspotenzial des Reporter-Duos, sondern auch auf amüsante Dialoge, schnelle Schnitte und die passende Musik. Einen ersten Vorgeschmack gibt's ab morgen auf YouTube (http://www.youtube.de), wo sich unter dem Stichwort „abi-Reporter" der Trailer zur Kurzfilmreihe findet. Ebenfalls auf YouTube ist kürzlich der abiKanal mit Videos aus dem abi>> Portal gestartet.

Zeichen: 2.227


Foto zur Pressemeldung:



Die abi-Reporter Marie & Tom schauen sich
am Schnittpult die abgedrehten Szenen an.

Foto: Medienwerkstatt Franken


Das Foto in druckfähiger Auflösung (300 dpi) finden Sie hier.


Im Falle einer Veröffentlichung schicken Sie bitte ein Belegexemplar an die folgende Kontaktadresse.

Willmy Consult & Content GmbH
z. H. Heike Weber
Gutenstetter Straße 8d
90449 Nürnberg
Tel.: 0911/937739-16

Aktuelle News

Düsseldorf, May 1, 2018 Neuer f:mp. Vorstand Harry Steiert
Nürnberg, Apr 30, 2018 Alles in Bewegung
Stuttgart, Nov 4, 2017 tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart
Nürnberg, Oct 18, 2017 Konfetti für die Arbeitskultur
Archiv

Success Story

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden...

Success Story

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden Kontrollsystems zur vollautomatischen Messung, Regelung und Dokumentation der Farbdichten und Farbtöne während der gesamten Produktion. Damit kann eine konstante und gleichmäßige Farbwiedergabe über die gedruckten Seiten und Auflage erreicht werden.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde für die Einführung unseres internetbasierten Online-Redaktionssystems...

Success Story

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde für die Einführung unseres internetbasierten Online-Redaktionssystems BA-MediaNet vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ausgezeichnet. Die Internetplattform steht allen Dienststellen der BA zur Verfügung und dient der einfachen, einheitlichen, schnellen und kostengünstigen Erstellung und Beschaffung von Printprodukten. Das Einsparvolumen beziffert die BA bereits bei der Preisübergabe bereits auf einen 7-stelligen Betrag.

Die GWV Fachverlage als Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media haben in einem...

Success Story

GWV Fachverlage Die GWV Fachverlage als Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media haben in einem gemeinsamen Projekt mit Geneon das aktuelle WebCMS GeCONT für die Umsetzung des seit Jahren im Print etablierten Magazins "BranchenIndex" ausgewählt.

Neben der technischen Datenaufbereitung, der Webumsetzung mit WebTV, individuellen Showrooms, Google-Optimierungen und der individuellen Anpassung des Content Management Systems GeCONT für verlagsinterne Abläufe durch das Entwickler-Team von Geneon, wurde auch ein Hauptaugenmerk auf die intensive Beratungen gelegt. Dadurch wurde ein umfassendes Konzept für dieses Portal gemeinsam erarbeitet und nach ca. 6 Monaten in den Echtbetrieb überführt.

In weiteren Schritten wird nun auch die medienneutrale Aufbereitung der Daten, für die Print Magazine vorangetrieben, um die Mehrfachnutzung der Inhalte durch das medienneutrale CMS GeCONT zu realisieren.

Besuchen Sie das Portal unter www.Branchen-Index.de

Haben Sie Fragen zu unserem umfassenden Enterprise Content Management System GeCONT – rufen Sie uns noch heute an: 0911-36 78 88 -0

BranchenIndex

Nach oben