Willmy MediaGroup

Start


your e-solutions

Start

your e-solutions

16.01.2002 –

Cross Media Publishing - Buchtipp

CMP-Systeme und die Druckaufbereitung

Unter diesem Titel veröffentlichte Christof Förtsch, Geschäftsführer der IRS GmbH, im Galileo Press Verlag eine Online-Ergänzung zum erfolgreichen Buch "Cross Media Publishing? von Hans. P. Fritsche.

"[...] Praxisnah und auf der Grundlage über zehnjähriger Erfahrung im DTP-Bereich erläutert Förtsch, was Sie beim papiergebundene Publizieren von CMP-Daten beachten sollten und wie Sie im Rahmen einer effizienten Unternehmenskommunikation kundengerechte Printkataloge erstellen können [...]", urteilt der Verlag.

Mit dem in den Kritiken vielfach gelobten Buch "Cross Media Publishing? gibt Herr Fritsche eine grundlegende Einführung in die Thematik des datenbankgestützen Publizierens. Werbemittel, Print-Katalog und CD-ROM, Website, Intranet und E-Commerce-Anwendung oder Print on Demand. Das multimediale und medienübergreifende Publizieren bietet Marketing, Werbung, Vertrieb und Service völlig neue Möglichkeiten, Kunden zu gewinnen und Kunden zu binden. Konsequent umgesetzt, wird Cross Media Publishing zum Dreh- und Angelpunkt der gesamten Unternehmenskommunikation.



MediaValley, Ausgabe Oktober 2001 schreibt:

[...] Das Buch eignet sich sehr gut, um einen Überblick über die Publishingwege zu bekommen sowie die Idee und den Aufbau von Cross Media Publishing Systemen zu verstehen.


Cross Media Publishing
Konzept, Grundlagen und Praxis
Hans P. Fritsche

Galileo Business
251 S., 2001, geb.
39,90 Euro, 79,90 DEM
ISBN 3-934358-46-2

siehe auch: www.galileobusiness.de 


Aktuelle News

Düsseldorf, 01.05.2018 Neuer f:mp. Vorstand Harry Steiert
Nürnberg, 30.04.2018 Alles in Bewegung
Stuttgart, 04.11.2017 tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart
Nürnberg, 18.10.2017 Konfetti für die Arbeitskultur
Düsseldorf, 17.10.2017 NEOCOM 2017
Archiv

Success Story

genera – die Web-to-Print-Plattform für die DATEV eG. Die Vermarktung neuer Dienstleistungsangebote stellt...

Success Story

genera – die Web-to-Print-Plattform für die DATEV eG. Die Vermarktung neuer Dienstleistungsangebote stellt viele DATEV Mitglieder vor Herausforderungen, gerade wegen des begrenzten Zeitbudgets. DATEV unterstützt die Kanzleien mit umfassenden themenorientierten Vertriebshilfsmitteln, die diese individuell an ihre Bedürfnisse anpassen können. Mit dem System können die ca. 39.000 DATEV Mitglieder bequem von ihrem Arbeitsplatz aus über das Internet hochwertige Drucksachen (wie z.B. Kanzleivermarktungshilfen) ohne spezielle Grafik- und Druckkenntnisse erstellen. DATEV stellt hierfür auch die Inhalte in vorgefertigten Vermarktungshilfen zur Verfügung und stellt damit auch das Know-how der eigenen Marketingabteilung seinen Mitgliedern zur Verfügung.

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden...

Success Story

Im Februar 2008 erfolgte die Installation eines neuartigen spektralfotometrisch funktionierenden Kontrollsystems zur vollautomatischen Messung, Regelung und Dokumentation der Farbdichten und Farbtöne während der gesamten Produktion. Damit kann eine konstante und gleichmäßige Farbwiedergabe über die gedruckten Seiten und Auflage erreicht werden.

In der Marktstudie "Web-to-Print 2007 - Lösungen, Verfahren, Märkte" haben Zipcon Consulting und der...

Success Story

In der Marktstudie "Web-to-Print 2007 - Lösungen, Verfahren, Märkte" haben Zipcon Consulting und der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) die Web-to-Print Lösung der Willmy MediaGroup mit Bestnoten bewertet. Mit der Empfehlung: "gute Plattform für Unternehmen mit mehreren Niederlassungen und Franchiseunternehmen" landete unsere Lösung in der Spitzengruppe. Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.zipcon.de

Nach oben